News und Events

September 11, 2018

DEPA® startet neue Produktlinie von Druckluft-Membranpumpen aus Edelstahlguss


DÜSSELDORF, DEUTSCHLAND (3. September 2018) - Crane ChemPharma & Energy, ein Unternehmen der Crane Co., hat heute die Verfügbarkeit der nächsten Generation der DEPA DH® Druckluft-Doppelmembranpumpen aus Edelstahlguss bekannt gegeben. Diese neue Produktreihe mit Zertifizierungen für ATEX-Zonen 0 und 1 ist nun jeweils in fünf Größen lieferbar.

 

Die aus Edelstahlguss (316L) gefertigte DEPA®-DH-Pumpe wurde für den hocheffizienten Einsatz in industriellen und chemischen Anwendungen entwickelt und zeichnet sich durch eine optimierte Konstruktion der Pumpe aus, die eine Verbesserung des Leistungsvermögens um bis zu 57% und eine Steigerung der Fördermenge um bis zu 10% ermöglicht. Die in freistehender Bauweise ausgeführte Pumpe kommt im Vergleich zu früheren Modellen mit weniger Teilen aus und schafft damit günstigere Wartungsvoraussetzungen direkt am Einsatzort. Zusätzlich erleichtert die Flexiport-Konstruktion die Anpassung der Anschlussausrichtung vor Ort und erweitert die Einsatzmöglichkeiten in einem Druckbereich von bis zu 8,6 bar (125 psi). DEPA® DH Pumpen können in den Baugrößen 15, 25 und 40 mit einem außenliegenden Steuerventil (DEPA® AirSave System) ausgestattet werden. Dadurch verbessert sich der Anfahrdruck, und der Zugang zu Wartung und Reparatur wird vereinfacht.

 

„Die Marke DEPA® feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen und setzt seit ihrer Gründung auf Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Wie könnte man diesen wichtigen Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der Marke besser feiern als mit der Einführung der DEPA® DH Pumpenreihe in Edelstahlguss", erklärte Chris Blanchard, Global Business Line Manager Pumps bei Crane ChemPharma & Energy. „Durch diese Innovation können wir den Einsatz unserer Pumpenprodukte auf andere Anwendungsbereiche ausdehnen und damit dem erklärten Ziel, uns auf dem Markt als bevorzugter Pumpenlieferant zu positionieren, einen entscheidenden Schritt näher kommen."

 

DEPA® DH-Pumpen aus Edelstahlguss erzielen optimale Leistung in den Bereichen Farben und Lacke, Galvanik und Beschichtungen, Bergbau und Bauwesen sowie im Schiffsbau und sind insbesondere auf die Anwendungsbedürfnisse von Systemintegratoren im industriellen Bereich zugeschnitten. Die mit unabhängig auswählbaren Verschleißteilen ausgestatteten Pumpen sind mit umfangreichen Optionen und Zubehör wie Hubzähler und Membranleckageüberwachung sowie verschiedensten Flanschanschlüssen erhältlich.

 

Weitere Informationen über DEPA® DH-Pumpen finden Sie im Internet unter www.depapumps.com.


Über Crane ChemPharma & Energy

Crane ChemPharma & Energy (Teil der Crane Fluid Handling Gruppe) entwickelt und produziert eine Vielzahl von hochleistungsfähigen Produkten, einschließlich: Rückschlagklappen, metallische Kükenhähne, ausgekleidete Armaturen, Prozesskugelhähne, High-Performance-Absperrklappen, Faltenbalg-Absperrventile, Membranventile für aseptische und industrielle Anwendungen, Antriebe, Schaugläser, ausgekleidete Rohrleitungen, Fittings und Schläuche sowie Druckluft-Doppelmembran- und Schlauchpumpen. Die bewährten Marken (in alphabetischer Reihenfolge) ALOYCO®, CENTER LINE®, COMPAC-NOZ®, CRANE®, DEPA®, DUO-CHEK®, ELRO®, FLOWSEAL®, JENKINS®, KROMBACH®, NOZ-CHEK®, PACIFIC VALVES®, RESISTOFLEX®, REVO®, SAUNDERS®, STOCKHAM®, TRIANGLE®, UNI-CHEK®, WTA® und XOMOX® bieten Kunden komplette und innovative Lösungen für anspruchsvollste Anwendungen im Bereich toxischer oder ätzender Medien sowie für den Einsatz in hochreinen Anwendungen. Zu den Zielmärkten zählen die chemische Industrie, Biopharmazie, Pharmazie, Öl-, Gas- und Stromerzeugung sowie Raffinerien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.cranecpe.com.

 

Über CRANE

Crane Co. ist ein diversifizierter internationaler Hersteller von hochentwickelten Industrieprodukten. Gegründet in 1855 bietet Crane Produkte und Lösungen für Kunden aus Luftfahrt-, Elektronik-, Kohlenwasserstoff verarbeitenden Industrie, Petrochemie, Chemie, Energieerzeugung, Automaten- und Zahlungssysteme sowie des Transportwesens und anderen Märkten. Das Unternehmen besteht aus vier Geschäftsbereichen: Aerospace & Electronics, Engineered Materials, Merchandising Systems und Fluid Handling. Crane hat rund 11.000 Mitarbeiter in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Australien. Crane Co. wird an der New Yorker Börse (NYSE: CR) gehandelt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.craneco.com.

 



Copyright © 2018 Crane Co. All Rights Reserved.